Synopsis

Berlin in den 1960ern, ein junges Ehepaar ist auf seinem Weg zu einem Tanzabend. Vor dem Ballhaus muss die Frau das Schweigen brechen:

„Ich liebe Dich nicht mehr“

Doch niemand meint einfach nur das, was er sagt.

Ein Paar und ein Abend, der über alles entscheidet.

Ein Tanz und ein Duell, das zum Duett wird.

Der Kampf um Liebe, Leidenschaft und Treue.

Es war, es ist und es bleibt die immer gleiche Tragödie.


INFO

Genre

Drama

Länge

Kurzfilm

Status

Entwicklung


Team

Produzent

York-Fabian Raabe Filmproduktion

Regie

York-Fabian Raabe

Buch

York-Fabian Raabe

Georg Tiefenbach

Kamera

Nikos Welter