Synopsis

Berlin 2013, das BND Hauptquartier ist immer noch eine Baustelle. Agent Artur Dienstmann muss sich beim Telefonanbieter in einen engen Schacht quetschen, um seiner „Arbeit" nachgehen zu können. Sein Vorgesetzter hat es sich derweil in seinem Büro bequem gemacht.

Es kommt zu einem Zwischenfall. Einer der meistgesuchten Terroristen Codename Hyäne wurde geortet. Doch ist er schon wieder verschwunden. Sein letzter Kontakt war eine junge Frau. Es beginnt eine turbulente Jagd in dieser Agentenkomödie und da heute jeder von jedem abhört, mach auch noch andere Geheimdienste mit…


INFO

Genre

Drama

Länge

Kurzfilm

Status

Postproduktion


Team

Darsteller

Werner Dähn, Anne Werner, Jeff Burrell, Blandina Stöhr

Produzent

York-Fabian Raabe Filmproduktion

 

Regie

York-Fabian Raabe

Buch

York-Fabian Raabe

Georg Tiefenbach

Kamera

Nikos Welter